Am Samstag, den 25.3.17 nahmen die Wettkämpfer Joannis Sapouridis und Marian Hetzel am offenen Hessencup in Bad Soden-Salmünster teil. Beide Klassen waren stark besetzt. Joannis konnte seinen ersten Kampf schon nach knapp 1 Minute durch einen KO-Sieg für sich entscheiden! Am Ende belegt er den 3.Platz!
Marian zeigte ebenfalls sehr gute Kampfleistung, musste sich aber nach einem spannenden Kampf im Sudden Death ( 9:9 nach der 2.Runde) geschlagen geben! Die mitgereisten Trainer, Thomas Kunkel und Eva Lother, waren mit ihren Wettkämpfern und dessen Leistungen sehr zufrieden!

Möchtest Du antworten?

Du mut Dich zum antworten einloggen.


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.