Am 29.10.16 konnten 4 Wettk√§mpfer des Hong-Yong-Kwan Heigenbr√ľcken beim internationalen Rheinlandpfalzpokal in Bad Kreuznach ihr K√∂nnen unter Beweis stellen. Bei diesem Taekwondo-Turnier traten √ľber 260 Wettk√§mpfer aus 39 Vereinen an. Die motivierten Wettk√§mpfer des Hong-Yong-Kwan Heigenbr√ľcken gaben alles: Joannis Sapouridis zeigte sehr gute Wettkampfleistung und setzte somit seinen Gegner unter Druck und konnte ihn mit 15:5 von der Matte fegen. Die Goldmedaille war mehr als verdient! Jens Kemmerich zeigte auch gute Kampfleistung, musste sich aber leider knapp geschlagen geben und f√§hrt mit der Silbermedaille nach Hause! Agustin Godoy gelang es bei seinem 2. Wettkampfeinsatz souver√§n die Silbermedaille in seiner Gewichtsklasse zu erk√§mpfen! Der j√ľngste im Bunde, Marian Hetzel, hatte wieder mal eine sehr stark besetze Klasse! Aber nichts desto trotz konnte er seinen ersten Kampf mit 15:9 f√ľr sich entscheiden. Beim Halbfinale musste er sich leider seinem Gegner geschlagen geben und nahm verdient die Bronzemedaille in Empfang. Die mitgereisten Trainer, Thomas Kunkel und Eva Lother, waren mit den gezeigten Leistungen Ihrer Wettk√§mpfer sehr zufrieden!

gruppenfoto

Möchtest Du antworten?

Du muŖt Dich zum antworten einloggen.